Pressemeldung

Kehl, 25.03.2022

Bürstner erweitert konsequent seine Modellpalette und wird zum Vollsortimenter bei den kompakten Freizeitfahrzeugen

Bürstner erreicht mit der Erweiterung der Modellpalette im dynamischen
Segment der kompakten Fahrzeuge im Frühjahr 2022 sein Ziel des
Vollsortimenters. Vom geländegängigen Urban Vehicle bis hin zum luxuriösen
kompakten Teilintegrierten ist das Angebot eines der komplettesten und
umfassendsten der Branche.


Kehl. Bürstner kündigt die konsequente Erweiterung der Modellpalette der
kompakten Freizeitfahrzeuge an. Der Kehler Hersteller von Freizeitfahrzeugen baut
sein Angebot in dem stark wachsenden Segment strategisch aus.

Neu im Frühjahr ist der Copa C 500 4x4. Nach dem erfolgreichen Start des
kompakten Wohnvans Copa in 2021 bringt Bürstner nun ein Jahr später den
Grundriss als Allroad Fahrzeug (Basis Ford Transit Custom) mit serienmäßigem
Allrad-Umbau auf den Markt. Dieses neue, multifunktionale Allroad-Fahrzeug ist für
losen und rutschigen Untergrund wie Sand, Schnee oder feuchtes Gras konzipiert
und gibt so mehr Sicherheit.

Ebenfalls neu in der Baureihe Copa ist ein zweiter, längerer Grundriss, der Copa C
530 mit hinten zu öffnendem Schlafdach. Die 30 cm mehr Fahrzeuglänge bieten
Bürstner die Möglichkeit, unter anderem nun auch ein Bad mit Klappwaschbecken
und festverbauter Kassetten-Toilette, steckbarer Duschwanne mit Duschvorhang
und herausziehbarem Wasserhahn als Duschkopf anzubieten. Alle Copa Grundrisse
bringen ein serienmäßiges Panorama-Schlafdach mit und sind umfangreich und
komfortabel ausgestattet.

Lineo heißt die neue Baureihe im Segment der Bürstner Wohnvans. Diese markante,
neue Wohnvan-Baureihe auf der Basis von Ford Transit ist ähnlich ausgestattet wie
die aktuelle Baureihe Campeo und stellt eine echte Alternative für Singles, Paare und
junge Familien dar, die ein multifunktionelles Fahrzeug für Freizeit und Alltag mit
einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. In dieser Produktrange
ungewöhnlich: der teilweise beheizte Doppelboden als zusätzlicher Stauraum. Zum
Verkaufsstart in 2022 wird ein Grundriss angeboten.

In der Baureihe Eliseo bereichert mit dem C 644 ein fünfter, zusätzlicher Grundriss
mit hohem Wohnkomfort das Portfolio. Er verfügt im Heck über eine Rundsitzgruppe
und ein darüberliegendes Hubbett. Auf eine Ebene mit der Heckverlängerung
heruntergelassen, erweitert sich die Liegefläche auf ein äußerst großzügiges Maß.
Die Sitzgruppe ist ebenfalls zu einem Bett umbaubar. In dieser Art "Etagenbett"
können dann 2 x 2 Personen bequem übernachten. Das Badezimmer befindet sich
im vorderen Bereich, der Tisch ist komplett neu konzipiert und kann somit auch im
Außenbereich genutzt werden. "Flexible Wohnraumnutzung" war das Ziel dieses
neuen Grundrisses, der im Heck über einen zusätzlichen Stauraum verfügt. Er hat 4
gesicherte Sitz- und 2-4 Schlafplätze – und das ohne Schlafdach.
Außerdem kann bei den übrigen vier Eliseo-Grundrissen ab sofort das Schlafdach mit
dem Sun-Roof kombiniert werden (außer C 644), für noch mehr Wohngefühl im
Fahrzeug.

Die künftige Kompakt-Modellpalette von Bürstner umfasst somit fortan sechs
Baureihen. Der kompakte Wohnvan Copa (Standard, 4x4), die Wohnvans Campeo
(Standard, 4x4), Lineo und Eliseo sowie die beiden kompakten Teilintegrierten Nexxo
Van und Travel Van.

„Wir sind ab 2022 noch breiter aufgestellt. Und punkten zusätzlich mit einer
gehobenen, wohnlichen Ausstattung,“ kommentiert Jens Kromer, Vorsitzender der
Geschäftsführung. „Wir sind und bleiben die Wohnfühl-Marke der Branche. Das Sun-
Roof kombiniert mit dem Schlafdach, das Vario-Bad und das Hubbett sind Beispiele
für die attraktiven Wohnraumlösungen in dieser Produktrange, die unsere
Freizeitfahrzeuge einzigartig machen. Unsere Kunden wohnen unterwegs wie zu
Hause. Und das kommt zusammen mit dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis
bei unserer Kundschaft enorm gut an.“
Die Fahrzeuge der neuen Baureihen werden ab Sommer 2022 im deutschen
Fachhandel erhältlich sein.

PRESSEKONTAKTE

Stephanie Hillemanns-Wollbrett
Marketing
+49 (0) 7851 85-606
stephanie.hillemanns-wollbrett@buerstner.com

Thorsten Erhardt
Leiter Gesamtmarketing
thorsten.erhardt@buerstner.com

  • Wohnvan

    Copa 4x4

    Der perfekte Ford Transit Custom Camper Van für alle, die auf Allrad-Action abfahren! 
  • Wohnvan

    Copa

    Ausgedehnter Urlaub oder spontaner Ausflug? Der Bürstner Copa ist unser kompaktestes Urban Vehicle und ein wahres Multitalent. Jetzt entdecken!
  • Wohnvan

    Lineo

    Das ultimative Raumwunder unter den Campervan Neuheiten 2022 auf Basis des Ford Transit.
1 / 3

Download

Bürstner erweitert konsequent seine Modellpalette und wird zum Vollsortimenter bei den kompakten Freizeitfahrzeugen | PDF (64 KB)

Bürstner erweitert konsequent seine Modellpalette und wird zum Vollsortimenter bei den kompakten Freizeitfahrzeugen | JPG (25,4 MB)

Bürstner GmbH & Co. KG
Bürstner ist eine Marke im Mainstream-Segment die Wohnmobile, Wohnwagen und Wohnvans herstellt. Besonders bekannt ist Bürstner für harmonische Wohnideen, Funktionalität und Wohnkomfort in zeitgemäßer Optik. Die Bürstner GmbH & Co. KG hat Ihren Sitz im badischen Kehl mit einer zweiten Produktionsstätte im elsässischen Wissembourg (F) und gehört zur Erwin Hymer Group. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter https://www.buerstner.com/

Erwin Hymer Group
Die Erwin Hymer Group ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Thor Industries, dem weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 25.000 Mitarbeitern. Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Laika, LMC, Niesmann+Bischoff, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie das Reiseportal freeontour. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.erwinhymergroup.com.