Zum Hauptinhalt springen

Zur neuen Modellsaison 2020 spendiert Bürstner dem beliebten Lyseo TD ein umfangreiches Facelifting. Innen wie außen gibt es dabei Veränderungen, die den Bürstner-typischen #wohnfühl-Charakter des Fahrzeugs unterstreichen.

Düsseldorf.– Das Fahrzeug auf Fiat Ducato Tiefrahmenchassis, ebenfalls als Harmony Line erhältlich, bietet mit seinen insgesamt elf Grundrissen flexible Lösungen für individuelle Bedürfnisse. Zum überarbeiteten Design des Exterieurs gehören die neuentwickelten Bürstner-Hybridheckleuchten mit ebenfalls neuem Heckleuchtenträger und der große Heckspoiler mit integrierter Bremsleuchte. Mit an Bord ist auch die zentrale Serviceunit. Aus ergonomischer Sicht ist die vergrößerte Garagenklappe (bei Grundrissen mit Garage) hervorzuheben, dadurch sind die Stauräume der Garage leichter zugänglich.

Auch im Innenbereich bringt das Facelifting spannende Änderungen. Die Innendekore Santina und Bahia werden mit neuen Polstern und Steppung kombiniert. Ein Highlight im Innenbereich ist das neuentwickelte Eingangselement. Die innovativen Stauraummöglichkeiten bieten viel Ablageplatz in mehreren Fächern. Hinzu kommen ein TV-Fach und ein Fach mit Magnetstreifen für den sicheren Transport der neuen Bürstner-Magnetgläser (Option). Das Eingangselement ist an die Dekore Bahia oder Santina jeweils angepasst.

Ebenfalls neu sind die Hubbettunterverkleidung mit indirekter Beleuchtung und drei Spots ebenso wie die neugestaltete Heckwandverkleidung mit indirekter Beleuchtung und überarbeiteter Steppung.
Das optimierte Lichtkonzept des Fahrzeugs wird mit dem Skyroof XL kombiniert. Beim Lyseo TD 744 und 745 ergänzt die neue Akkuleuchte „Home Light“ das Lichtkonzept um einen praktischen Begleiter in Serie, bei den weiteren Grundrissen ist sie optional erhältlich.

Im Toilettenraum sorgt zukünftig der Geruchsneutralisierer, in Verbindung mit einem leichten Bio-Zirbe-Duft, serienmäßig für ein angenehmes Raumklima. Ebenfalls die Küche des Lyseo TD erhält eine Überarbeitung: die ausdrehbare Arbeitsplatte bietet mehr Platz und ermöglicht ein angenehmeres Kocherlebnis. Vom Vorgänger übernommen wurde der Thermo-Floor-Doppelboden, der mit einem durchgängigen Laufboden glänzt.

Der neue Lyseo TD bringt in der Harmony Line zusätzliche Ausstattung und Pakete inklusive und besticht durch seine Extras, wie zum Beispiel die serienmäßige, zweite Garagenklappe. Auch die Innenraumgestaltung wird um weitere Oberflächen und Materialien ergänzt. Bei der Harmony Line bereits inklusive sind das Chassispaket, das Fiat-Interieurpaket, das Küchenpaket und das Lichtpaket. Damit ist die Harmony Line perfekt für alle, die sich abheben wollen und Wert auf eine umfangreichere Ausstattung legen.

Der Lyseo ist ab Ende Juli 2019 beim Handel bestellbar.

Bürstner GmbH & Co. KG

Seit 60 Jahren ist Bürstner als Hersteller von Wohnwagen oder Wohnmobile ein Begriff. Das badisch-elsässische Unternehmen mit Standorten in Kehl (D) und Wissembourg (F) ist Teil der Erwin Hymer Group.

Erwin Hymer Group

Die Erwin Hymer Group ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Thor Industries, dem weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 25.000 Mitarbeitern. Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie das Reiseportal freeontour.

Abdruck honorarfrei, wir bitten um zwei Belegexemplare.

Zurück