Zum Hauptinhalt springen

Bereits vor Start der Modellsaison 2020 stellt Bürstner den neuen Lyseo M auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter vor. Das Wohnmobil vereint die Bürstner-typischen Markenwerte harmonische Raumgestaltung, ergonomische Lösungen und intelligente Raumnutzung in nie dagewesener Weise auf einem Mercedes-Chassis.

Bürstner auf Mercedes-Benz Sprinter: der neue Lyseo M Harmony Line ist #wohnfühlen pur

Kehl.– Bürstner setzt mit seinem neuen Lyseo M ein Ausrufezeichen in der aktuellen Generation der Mercedes-Wohnmobile. Der Lyseo M ist ein kompaktes Fahrzeug (unter 7 m), das sowohl mit Schalt- als auch mit Automatikgetriebe erhältlich ist. Das Hochrahmenchassis mit Tenoritgrau-Metallic-Lackierung bietet Heckantrieb und einen durchgängigen Laufboden. Der Lyseo M bringt bewährte Mercedes-Technologie mit vielen Extras und Assistenzsystemen auf PKW-Niveau – dazu gehören Seitenwindassistent, Fahrlichtassistent, aktiver Bremsassistent, Berganfahrhilfe und weitere. Durch die markante Heckpartie mit den neuentwickelten Bürstner-Hybrid-Heckleuchten ist der Lyseo M auch in der Rückansicht unverwechselbar.

Inneneinrichtung: #wohnfühlen auf neuem Level

Der Lyseo M ist ein Mercedes auf Bürstner-Art. Das Fahrzeug bietet außergewöhnliches Innendesign, hochwertige Materialien, angenehme Haptik und neue Polsterkombinationen. Um diese Besonderheit hervorzuheben, wird das Wohnmobil zunächst nur in der designorientierten und bei Kunden beliebten Ausführung „Harmony Line“ erhältlich sein. Die neuen Polstervarianten Rosario Pure, Merida Pure und Bari Pure unterstreichen den individuellen Stil des Besitzers und lassen den Lyseo M innen zur Design-Wohnung werden. Das neu entwickelte Skyroof XL verbindet eine neu designte Deckenverkleidung in Leichtbau mit indirekter Beleuchtung (nicht in Verbindung mit einem Hubbett lieferbar). Mit seinem Licht- und Fensterkonzept wirkt der Lyseo M tagsüber weitläufig und hell und wird nachts zum gemütlichen Rückzugsort, der dank des neuen Variorollos mit intelligenter Verdunkelung vor unerwünschten Blicken geschützt ist. Im Schlafbereich ist die Wandverkleidung mit der neu entwickelten Ambiente-Leuchte ein Hingucker.

Lyseo M interpretiert intelligente Raumnutzung neu

Der Lyseo M wird zum Start mit zwei Grundrissvarianten angeboten. Der 660 und der 690 G zeichnen sich jeweils durch ihre intelligente Raumnutzung aus. Der 660 besticht im Heck durch ein großes Bett – in das durch den reduzierten Kleiderschrank ein bequemer Ein- und Ausstieg ermöglicht wird – und bietet mit einem optionalen Hubbett (über der Sitzgruppe) ausreichend Platz für insgesamt bis zu vier Schlafplätze. Seine große Küche mit hochwertigen Küchenger.ten (optional auch mit Backofen-Kocher-Kombination erhältlich) lässt Genießer-Herzen höherschlagen. Das neu entwickelte Längs-Flexo-Bad mit schwenkbarem Waschbecken sorgt für einen großen Duschbereich wie Zuhause und damit für ein äußerst komfortables Duscherlebnis.

Der 690 G ist der perfekte Begleiter für zwei Personen, kann optional zusätzlich um ein Hubbett für eine Person erweitert werden. Das Raumkonzept dieses Grundrisses bietet vor allem durch seinen gro.zügigen Wohn- und Badbereich ausreichend Platz und viel Bewegungsfreiheit. Während im Wohnbereich die abgeschrägte Längsküche mit großer Arbeitsfläche (ca. 103 cm) und separatem Kocher bzw. Spüle einen optimalen Durchgang ermöglichen, kommt das einladende Flexo-Bad insgesamt auf rund 122 cm.

Beiden Grundrissen gemein ist in der Harmony-Line das neuartige und hochwertige Eingangselement – ein absoluter Blickfang. Beim 660 standardmäßig integriert, gibt es das raumhohe Eingangselement beim 690 G nur in der Standardversion ohne Hubbett. In beiden Grundrissen bietet das Eingangselement innovative Stauraummöglichkeiten, eine neuartige und serienmäßige Magnetleiste, zum Beispiel zum sicheren Transport der neuen Bürstner Magnetgläsern (Option), und LED-Beleuchtung. Der Lyseo M Harmony Line ist ab einem Listenpreis von 66.990 Euro erhältlich.

Bürstner GmbH & Co. KG

Seit 60 Jahren ist Bürstner als Hersteller von Wohnwagen oder Wohnmobile ein Begriff. Das badischelsässische Unternehmen mit Standorten in Kehl (D) und Wissembourg (F) ist Teil der Erwin Hymer Group.

Erwin Hymer Group

Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Die Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2017/18 mit ihren weltweit mehr als 6.400 Mitarbeitern und rund 59.000 Freizeitfahrzeugen einen Umsatz von 2,3 Mrd. Euro. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera, der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping sowie das Reiseportal freeontour.

Abdruck honorarfrei, wir bitten um zwei Belegexemplare.

Zurück