Skip to main content

Ansprechendes Design, attraktives Gewicht, funktionale Ausstattung – der neue Bürstner Lyseo Time I bietet alle Vorteile, die Wohnmobil-Fans von einem „Integrierten“ aus dem Hause Bürstner erwarten. Für den deutschen – aber besonders den französischen Markt ist ein Modell innerhalb der 3,5 t Klasse mit nutzerorientieren Zuladungsreserven ein wichtiger Baustein eines erfolg-reichen Produktportfolios.

BÜRSTNER LYSEO TIME I: Einstieg in die Integrierten

Stuttgart.- Der Lyseo Time I ist das Einstiegsmodell in die Welt der integrierten Wohnmobile von Bürstner. Dabei verfügt das neue Modell nicht nur über das LED-Tagfahrlicht, das inzwischen Baureihen-übergreifend zu einem prägenden Wiedererkennungsmerkmal für das Unternehmen geworden ist.

 

Um die magische Grenze von 3,5 Tonnen nicht zu überschreiten, hat sich Bürstner eine Menge einfallen lassen und durch Verwendung von Leichtbaumaterialien selbst im fahrbereiten Zustand noch genügend Spielraum für Zuladung – ein deutlicher Vorteil gegenüber Wettbewerbsmodellen. Auch in Sachen Funktionalität setzt der Lyseo I Maßstäbe: So gewährleisten die extrem großen Garagentüren mit Doppelverriegelung nicht nur beste Lademöglichkeiten, sie können auch problemlos mit einer Hand bedient werden. Und durch die XL-Aufbautür werden der Zugang zum Wohnmobil und das Beladen des Innenraums zum Kinderspiel.

 

Im Innern bietet der Lyseo I hochwertiges Design in Verbindung mit maximaler Funktionalität. So überrascht bereits am Eingang ein Designelement, das für die Unterbringung eines TV-Gerätes genutzt werden kann. Dass sich Bürstner-Kunden von Anfang an in ihrem Wohnmobil zu Hause fühlen, dafür sorgen die durchdachten Möbellösungen in zeitlosem Design.

 

Das optionale Küchen- und Lichtpaket sowie die verschiedenen Badlösungen mit separater Dusche und Toilettenraum in drei Modellen (Lyseo Time I 720, I 728 G und I 734) machen das Bürstner-Wohnfühlambiente perfekt. Schließlich bietet ein höhenverstellbares Queensbett (I 734 G)  mit 5-Zonen Kaltschaummatratze, das bereits in der Serienausstattung enthalten ist, höchsten Schlafkomfort zu jeder Jahreszeit.

 

Der Lyseo Time I verfügt serienmäßig unter anderem über ein Citroen Tiefrahmenchassis mit dynamischen 160 PS inklusive ABS (Antiblockiersystem), ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm), 16-Zoll-Felgen, GFK-Boden und GFK-Dach für reduzierte Hagelempfindlichkeit.

 

CMT
Die CMT (Carvan Motor Touristik) in Stuttgart findet  in der Zeit vom 13. Januar bis zum 21. Januar 2018 statt, der Bürstner-Stand mit der Wohnstudie „Harmony“ und vielen weiteren Bürstner-Wohnwagen und Wohnmobilen befindet sich in der Halle 1, Stand B12.

 

Bürstner GmbH & Co. KG

Seit fast 60 Jahren ist Bürstner als Hersteller von Wohnwagen oder Wohnmobilen ein Begriff. Das badisch-elsässische Unternehmen mit Standorten in Kehl (D) und Wissembourg (F) ist Teil der ERWIN HYMER GROUP.   

 

Erwin Hymer Group


Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Die Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2016/17 mit ihren weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern und rund 55.000 Freizeitfahrzeugen einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken American Fastbacks, Buccaneer, Bürstner, Carado, Cliffride, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Roadtrek, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen Best Time RV, McRent, und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera, der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping sowie das Reiseportal freeontour.

 

 

 

Zurück