Skip to main content

Die Urlaubsmesse CMT hat für den badischen Wohnmobilhersteller optimal begonnen. Mit dem Lyseo Time A konnte Bürstner die Promobil-Leserwahl zum „Reisemobil des Jahres“ in der Kategorie „Alkovenmobile bis 50.000 Euro“ gewinnen. Gleichzeitig hat der Grundriss des Lyseo TD 745 die Fachjury des European Innovation Awards überzeugt.

Stuttgart.- Während die Auszeichnung „Reisemobil des Jahres“ der Fachzeitschrift Promobil über eine Leserwahl vergeben wird, entscheidet beim European Innovation Award eine Fachjury über die begehrten Preise.

 

Bürstner konnte mit seinem Produktprogramm gleich zwei der wichtigen Auszeichnungen für sich entscheiden.

 

Die Baureihe Lyseo Time A hat die Leser der Fachzeitschrift Promobil mit den familienfreundlichen Grundrissen, der wohnlichen Inneneinrichtung und einer umfangreichen Standardausführung begeistert. Sie haben die Bürstner Alkovenmodelle zum „Reisemobil des Jahres“ in der Kategorie „Alkovenmodelle bis 50.000 Euro“ gekürt.

 

Der Lyseo TD 745 hat mit seiner gelungenen Grundrisslösung gleich zwölf Redaktionen von namhaften europäischen Fachzeitschriften der Caravaning Industrie überzeugt, die gemeinsam als Fachjury den European Innovation Award vergeben.

 

Dieses Wohnmobil bietet eine echte Drei-Raum-Wohnung mit Esszimmer, Schlafzimmer und Wohnbereich – und das bei sehr kompakten Maßen in der 3,5 Tonnen Klasse.

 

Im vorderen Bereich befinden sich die ergonomische und funktionelle Küche sowie der bequeme Essbereich. Praxistaugliche Details wie die kratzunempfindliche Designoberfläche und der Platz für die Kaffeemaschine mit dazugehörigem Pad-Halter erhöhen den „Wohnfühlfaktor“, auf den Bürstner großen Wert legt. Das geräumige Raumbad zwischen Küche und Wohn-/Schlafbereich verspricht entspanntes Duschvergnügen mit viel Platz. Das Highlight des Lyseo TD 745 befindet sich im Heck. Während tagsüber eine gemütliche Lounge zum Verweilen einlädt, garantiert das Queenshubbett mit seitlichem Einstieg nachts beste Schlafqualität.

 

„Wir bei Bürstner wollen Lebensräume für Menschen gestalten, die es lieben unterwegs zu sein. Die Auszeichnungen zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind,“ so Jens Kromer, Geschäftsführer von Bürstner.

 

Besichtigt werden können die Wohnmobile und ihre Varianten bei den Bürstner-Händlern regional vor Ort oder jetzt ganz aktuell auf dem Bürstner Messestand in Halle 1 während der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart. Die CMT hat täglich von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet und läuft noch bis Sonntag, 21. Januar 2018.

 

Abdruck honorarfrei, wir bitten um zwei Belegexemplare.

 

 

CMT Stuttgart

Die CMT in Stuttgart findet in der Zeit vom 13. bis zum 21. Januar 2018 statt. Der Bürstner-Stand mit der Wohnstudie „Harmony“ und vielen weiteren Bürstner-Wohnwagen, Wohnmobilen und Wohn-Vans befindet sich in der Halle 1., Stand B12.

 

Bürstner GmbH & Co. KG

Seit fast 60 Jahren ist Bürstner als Hersteller von Wohnwagen oder Wohnmobilen ein Begriff. Das badisch-elsässische Unternehmen mit Standorten in Kehl (D) und Wissembourg (F) ist Teil der ERWIN HYMER GROUP.   

 

Erwin Hymer Group 

Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Die Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2016/17 mit ihren weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern und rund 55.000 Freizeitfahrzeugen einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken American Fastbacks, Buccaneer, Bürstner, Carado, Cliffride, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Roadtrek, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen Best Time RV, McRent, und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera, der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping sowie das Reiseportal freeontour.

Zurück