Zum Hauptinhalt springen

Keine Messeteilnahme von Bürstner am Caravan Salon Düsseldorf 2021

Kehl. In den vergangenen 12 Monaten haben sich verstärkt digitale Medien und neue Live-Formate in der Branche etabliert. Auch sie haben dazu beigetragen, wie bereits in anderen Branchen, den traditionellen Messeauftritt teilweise zu ersetzen. Als Teil der Erwin Hymer Group trägt die Bürstner GmbH & Co. KG die Entscheidung, in diesem Jahr nicht am Caravan Salon teilzunehmen, vollauf mit. "Wir streben bei den deutschen Leitmessen Caravan Salon Düsseldorf und CMT Stuttgart einen Zwei-Jahres-Rhythmus an. Für uns sind Messen nach wie vor ein wichtiger Bestandteil unserer Kommunikation, denn ein Teil der Kunden legt großen Wert darauf, die Fahrzeuge auf der Messe zu erleben, bevor die Kaufentscheidung fällt!" so Jens Kromer, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Bürstner. Wir werden laufend darüber berichten, auf welchen Messen wir im In- und Ausland vertreten sein werden.

Bürstner hat in den vergangenen 12 Monaten sehr gute Erfahrungen mit der strategischen Neuausrichtung seiner Vertriebs- und Marketingmaßnahmen auf Digital-Formate gemacht und gleichzeitig die Aktivitäten bei den Bürstner Fachhändlern vor Ort gestärkt. Selbstverständlich werden die aktuellen Modelle sowie die Neuheiten des Modelljahres 2022 beim Fachhändler vor Ort präsentiert werden.